Strunkiin ist eine Band aus dem Südwesten Finlands, die wundervolle, durchdachte Ambient Musik herausbringt. Sie beweist, dass Metal nicht hart sein muss und dass man auch mit wenigen Instrumenten einen tollen Sound bauen kann.

Das Strunkiin Album zeigt in eine düstere Welt - wie diese hier.

Dass Strunkiin aus nur einer Person besteht, die liebevoll handgemachte Musik zaubert, merkt man beim anhören nicht. Denn L.P., der Mann der Band, schafft es die Aufnahmen so zu machen, dass sich am Ende alles zusammenfügt.

Slkfd, der Macher des Albums und einziger Musiker in der Band Strunkiin.

Melodisch und in Moll - Das ist ein Sound, den man bei Metal selten hört, abwechselnd leise und laut - eben völlig durchdacht. Damit schafft Strunkiin es, sich vom Metal abzuheben und einen tollen und einfühlsamen Sound auch für Nicht-Metal-Fans zu produzieren. Das Debüt-Album ist damit auch für alle geeignet, die sonst nicht so sehr im Metal-Bereich zuhause sind. Dazu kombiniert Strunkiin den harten Gitarrensound mit epischen Melodien und Folkeinlagen. Das Debüt-Album ist zwar momentan nicht verfügbar, aber mit seinem neuen Album "The Joy of Creation" legt er noch einmal eine wundervolle Scheibe nach, die mindestens genauso hörenswert ist. Doch nun genug über Strunkiin, hier gibt es das neue Album zum anhören. Über Strunkiins Band-Seite lässt es sich auch herunterladen.