Impressum

Das ist Betreiber der Seite und verantwortlich für ihren Inhalt(TMG §5):

Sebastian Unger
Christoph-Probst-Str. 6
80805 München

Telefon: 015255913435
Fax: Nicht vorhanden
E-Mail: kontakt-ÄT-planetcat-PUNKT-de

Haftung für Inhalte:

Unsere Inhalte sind auf das genaueste Recherchiert, sowohl den Inhalt, als auch die Rechte betreffend. So achten wir darauf, dass die meisten verwendeten Medien entweder von uns selbt erstellt sind oder aus CC0/Gemeinfreiheit stammen. Bei allen anderen ist die Quelle notiert. Es kann allerdings doch vorkommen, dass trotz aller Recherche Inhalte auf unsere Seite gelangen, die rechtswidrig oder geschützt sind, denn jeder kann mal Fehler machen. In diesem Fall sind wir bereit, diese Inhalte zeitnah zu ihrem Bekanntwerden von unserer Seite zu entfernen. Wir sind aber nicht für Inhalte haftbar, bei denen uns eine Rechtsverletzung nicht bekannt ist, und sind auch nicht verpflichtet, nach diesen über die Sorgfaltspflicht beim Erstellen der Seite hinaus zu suchen(TMG §§ 8-10). Sollten Sie vor uns über einen solchen Inhalt erfahren oder davon betroffen sein, können Sie uns das mitteilen und wir entfernen ihn schnellstmöglich.

Haftung für Links

Wir verlinken auf Planetcat zu externen Seiten, deren Inhalt wir nicht beeinflussen können. Daher können wir für diesen Inhalt keine Gewähr übernehmen, und so ist hier der jeweilige Seitenbetreiber selbst verantwortlich. Beim Setzen eines Links überprüfen wir natürlich die verlinkte Seite sorgfältig, können das aber nicht mit der selben Genauigkeit und Sicherheit machen wie für unsere selbst erstellten Inhalte. Nur wenn wir keine Rechtsverletzung erkennen können, landet ein Link in unserer Seite. Da sich im Internet die verlinkte Seite jederzeit ohne unser Wissen ändern kann, wer hätte das gedacht, das ist das Internet, haben wir nicht die Möglichkeiten, die Seite dauerhaft zu prüfen. Auch hier gilt: Finden Sie einen schweinischen oder bösen Link, her mit der Info, und in kurzer Zeit ist er weg!

Urheberrecht

Da wir auf unserer Seite Medien erstellen und verschenken, gibt es einen speziellen Teil, der sich damit beschäftigt. Allgemein gilt: Inhalte von außen werden gekennzeichnet, Rechte dritter werden beachtet. Sollte das Urheberrecht anderer verletzt werden, entfernen wir die Inhalt so schnell wie möglich. Das geht natürlich nur wenn wir davon wissen, auch hier sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen, sagen Sie uns also, wenn Sie etwas finden.

Widerspruch Werbemails

Mal ehrlich, wir alle hassen Spam. Deswegen widersprechen wir hiermit ausdrücklich, dass unangeforderte Werbung oder Infomatierialien an die im Impressum angegebene Mailadresse versendet werden. Wir behalten uns ausdrücklich vor, mit rechtlichen Schritten gegen Werbeinformation und Spammails an diese Adresse vorzugehen, sollten alle zivilisierteren Wege scheitern.

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Datenschutz liegt uns selbstverständlich sehr am Herzen. Wir halten uns an alle gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Sie können die Seite ohne Angabe persönlicher Daten nutzen, und das ganz ohne Einschränkungen! An einigen Stellen dürfen Sie freiwillig solche Angaben machen. Diese werden aus Prinzip nicht an dritte weitergegeben. Ja, aus Prinzip!

Nutzeranalyse und Cookies (Lecker, Kekse!)

Wir machen keinerlei Nutzeranalyse und setzen auch keine Cookies ein.

Verbindungsverschlüsselung per SSL

Wir verwenden SSL-Verschlüsselung. Dadurch sollte es niemandem möglich sein, anhand der Daten, die Sie mit unserem Server austauschen, herauszufinden, was Sie auf dieser Seite machen. Anderen Personen kann lediglich bekannt werden, dass Sie auf der Planetcat Webseite sind. Die aktive Verschlüsselung erkennen Sie an "https" statt "http" in der Adresszeile, und bei den meisten Browsern an einem kleinen Schlösschen.

Externe Medienplayer

Wir verwenden einige externe Medienplayer, etwa von Bandcamp, Soundcloud oder Youtube. Da diese Plugins von außen kommen, können diese Daten über Sie weiterleiten, etwa auch, welche Planetcat-Seite Sie gerade besuchen und welche IP Sie besitzen. Wenn Sie in einem der Dineste angemeldet sind, kann diese Information zu Ihrem Profil zugeordnet werden. Wenn Sie das nicht wollen, sollten Sie sich dort ausloggen.

Um zu erfahren, was die Plugins mit Ihren Daten machen, können Sie die jeweilige Datenschutzerklärung lesen. Sie findest die Seite über einen Link am jeweiligen Plugin, musst dort aber nach der Erklärung suchen. Oft befindet sie sich am unteren Ende der Seite, oder über einen speziellen Knopf oben links.

Kommentarfunktion

In unserem Blog erlauben wir Ihnen, einen Kommentar abzugeben. Dazu fordern wir die Eingabe eines Namens zusätzlich zu Ihrem Text. Der eingegebene Name wird zusammen mit dem Kommentar veröffentlicht. Er kann vollständig frei gewählt werden, muss also nicht Ihr echter Name sein. Alle eingegebenen Daten gehen über E-Mail Webserver, bis sie bei uns eintreffen. Wir können also momentan keine vollständige Sicherheit gegenüber dritten gewährleisten.

Wir prüfen Ihren Kommentar darauf, ob er den in Deutschland allgemein gültigen Umgangsformen entspricht, und werbefrei ist (Ein Link zu Ihrer eigenen Seite ist aber ok wenn wir das nachvollziehen können). Sollte dies nicht so sein, wird er entweder nicht oder bearbeitet veröffentlicht. Bei einer bearbeiteten Veröffentlichung schreiben wir das aber dazu. Schließlich wollen wir ja nichts verheimlichen.

Kontaktformular

Über ein Kontaktformular können Sie mit uns in Verbindung treten. Dazu können Sie Ihren Namen und eine Mailadresse eingeben. Beides wird bei uns nur zur Bearbeitung Ihrer Nachricht verwendet, ist aber keine Pflicht. Ohne die Angabe können wir Ihnen allerdings nicht antworten. Ihre Nachricht geht momentan über Mailserver, die wir nicht kontrollieren. Wir können also auch hier keine Anonymität gegenüber dritter gewährleisten.

Newsletter

Wir versenden einen Newsletter, in dem Sie sich auf unserer Seite eintragen können. Sie bekommen dann eine Email, mit der wir Ihre Adresse überprüfen. So können wir verhindern, dass irgendwer andere Mailadressen einträgt, die ihm nicht gehören und verhindern Spam. Die Adresse verwenden wir nur für die Überprüfung und das Versenden des Newsletters, für nichts anderes, und wir geben sie natürlich nicht weiter. Wenn Sie die Emails nicht mehr bekommen möchten, können Sie sich gerne durch eine Antwort auf sie einfach austragen. Damit wird Ihre Adresse auch wieder vollständig aus unserem System gelöscht. Mit dem Newsletter versenden wir Ihnen Neuigkeiten, Links zu Downloads von unserer Seite und Informationen über digitale Musik. Die einzige Werbung, die wir versenden ist Eigenwerbung und Werbung für unsere Künstler, die auf unsere Seite führt. Andere Werbung wird Ihnen nicht zugesandt.

Ihre Adresse wird verschlüsselt zu unserem Server übertragen. Von dort holen wir Ihre Adressen ebenfalls verschlüsselt ab und versenden dann händisch den Newsletter. Da Emails unverschlüsselt über öffentliche Server gehen lässt es sich an dieser Stelle nicht mehr vermeiden, dass Dritte von Ihrer Adresse Kenntnis nehmen. Dabei handelt es sich um ein prinzipielles Problem des Mailsystems, welches nicht in unserer Hand liegt. Es gelten auch hier weiterhin Ihre Rechte.

Unbekannte Sicherheitslücken

Natürlich könnten rein theoretisch in den Softwaresystemen, die wir verwenden, Fehler vorhanden sein, die dazu führen könnten, dass ein Datenleck entsteht. Es ist uns allerdings ein großes Anliegen, dass dies nicht geschieht, und so entfernen wir eventuelle Sicherheitslücken zeitnah zu ihrem Bekanntwerden. Zudem verwenden wir ausreichend getestete Technik, deren Sicherheit aufgrund zahlreicher Tests besonders hoch ist. Trotzdem möchten wir Sie hier darauf hinweisen, dass eine 100%-Sicherheit nicht garantiert werden kann. Sollten wir von einem Datenleck bei uns erfahren, bei dem Ihre Daten in fremde Hände geraten sind, werden wir Sie natürlich sofort benachrichtigen, wenn wir eine Kontaktadresse besitzen.

Ihre Rechte

Sie möchten wissen welche Daten wir über Sie gespeichert haben? Sie möchten sie ändern, sperren oder löschen? Schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular an, mit uns können Sie über alles reden! Natürlich können Sie uns so auch weitere Fragen stellen. Im Konkreten haben Sie sogar Anspruch auf folgende Rechte:

  1. Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. In diesem Fall haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese Daten und auf die in Art. 15 DSGVO beschriebenen Informationen.
  2. Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen, Art. 16 DSGVO.
  3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist.
  4. Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft.
  5. Sie haben das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen Sie betreffende Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Umweltschutzerklärung

Wir setzen uns sehr für den Umweltschutz ein. Deswegen laufen unsere Server nur mit Ökostrom. So bezahlen wir mit der Stromrechnung nur regenerative Energie und sorgen damit dafür, dass kaum CO2 in die Luft gerät, und kein radioaktiver Müll oder ähnliches entsteht. Zudem verbrauchen unsere Server insgesamt nur 3,5 Watt (Herstellerangabe). Das ist ungefähr der Verbrauch, den ein schnurloses Telefon im Standby benötigt, ohne etwas zu tun. Durch diese Optimierungen ist unsere Seite so umweltfreundlich wie nur möglich.